Berichte

  

 
Bericht der nationalen Expertengruppe: Schutzmassnahmen für Frauen im Erotikgewerbe
Das EJPD setzte im Juni 2013 eine Expertengruppe zur Erarbeitung von Schutzmassnahmen für Arbeiterinnen im Erotikbereich ein. Diese Expertengruppe hatte zum Auftrag, insbesondere Massnahmen in den Bereichen Arbeitsrecht, Opferschutz, Prävention sowie in der internationalen Zusammenarbeit zu prüfen. Der vorliegende Bericht zeigt Lösungsansätze auf vier verschiedenen Ebenen auf: Rechtsrahmen, Vollzug, Koordination und Prävention/Sensibilisierung.
 
 
Notfallkonzept Asyl
 
 
Regionalwirtschaftliche Analyse Empfangs- und Verfahrenszentren des BFM
Auswirkungen der EVZ auf die Standortgemeinden und -kantone
Schlussbericht, 2. Oktober 2012

Das Bundesamt für Migration (BFM) führt in der Schweiz fünf dezentrale Empfangs- und Verfahrenszentren (EVZ) für Asylsuchende. Das BFM sucht angesichts der Zunahme der Asylgesuche und im Rahmen der Neustrukturierung des Asylbereichs zusätzliche Unterbringungskapazitäten. Vor diesem Hintergrund wurden die bestehenden Unterkünfte auf ihre regionalwirtschaftlichen Effekte untersucht.
 
 
Migrationsberichte
 
 
 
 
 
Groupe d’experts sur les migrations de l’OCDE (bis 2012: SOPEMI)
(Die Berichte existieren nur in der französischen Fassung)