Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung SIR

«Von Südafrika bis zur EU über Kasachstan oder Illinois - hier finden Sie alle Rechtsordnungen der Welt.»
 

Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung (SIR)

Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung (SIR)

Das Schweizerische Institut für Rechtsvergleichung wurde durch Bundesgesetz vom 6. Oktober 1978 (SR 425.1) gegründet und 1982 eröffnet. Es ist eine selbständige Anstalt des Bundes und befindet sich auf dem Areal der Universität Lausanne. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Rechtsgutachten über ausländisches Recht für die Bundesbehörden, Gerichte und Private zu erstellen sowie seine Bibliothek ausländischen und internationalen Rechts Wissenschaftlern aus aller Welt zur Verfügung zu stellen. Bis heute umfasst die Bibliothek rund 360'000 Bücher und gegen 2'000 Zeitschriften.

 
Adresse
Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung SIR
Dorigny
CH-1015 Lausanne
T +41 21 692 49 11, F +41 21 692 49 49
Kontakt