Willkommen in der Schweiz - Informationen für neu Zuziehende

Schlagwörter: Integration

Medienmitteilungen, SEM, 16.06.2011

Bern. Das Bundesamt für Migration BFM veröffentlicht die neue Broschüre "Willkommen in der Schweiz - Informationen für neu Zuziehende". Die 20-seitige Publikation vermittelt Grundinformationen zum Leben in der Schweiz.

Ausländerinnen und Ausländer, die in die Schweiz kommen, lassen oft wesentliche Orientierungspunkte ihres bisherigen Lebens im Herkunftsland zurück und treten in eine für sie oftmals unbekannte neue Gesellschaft ein. Eine erfolgreiche Integration setzt gute und rasch einsetzende Information über den neuen Lebens- und Arbeitsraum und die Rechte und Pflichten voraus.

Wie EJPD-Vorsteherin Simonetta Sommaruga im Vorwort der Broschüre betont, handelt es sich bei der Broschüre um ein Begrüssungsinstrument, welches gesamtschweizerisch geltende Grundwerte, Rechte und Pflichten, integrationsrelevante Botschaften gemäss der geltenden Gesetzgebung sowie praktische Informationen zu Lebens- und Arbeitsbedingungen in den verschiedenen zentralen Lebensbereichen vermittelt. Die Publikation wird Neuankommenden durch die Kantone, Städte und Gemeinden in Ergänzung zu ihren jeweiligen Informationsmaterialien abgegeben. Weitergehende detaillierte alltagsrelevante und gruppenspezifische Informationen zum alltäglichen Leben erfolgen direkt durch die Arbeitsämter, Gesundheitsinstitutionen, Schulbehörden, etc.

Die Publikation liegt in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Arabisch, Englisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tamilisch und Türkisch vor.

Weitere Infos

Dokumente

Weitere Sprachen:

nach oben Letzte Änderung 16.06.2011

Kontakt

Kontakt / Rückfragen

Staatssekretariat für Migration
T
+41 58 465 11 11
Kontakt