Ingrid Ryser wird neue Informationschefin des BJ

Schlagwörter: Behörden

Medienmitteilungen, BJ, 15.04.2019

Ingrid Ryser wird neue Informationschefin des Bundesamtes für Justiz (BJ). Sie übernimmt ihre neue Funktion auf den 1. Oktober 2019 und ersetzt Folco Galli, der in den Ruhestand tritt.

Die 38-jährige Bernerin hat von 2002 bis 2007 an der Universität Freiburg Sozialanthropologie, Journalistik und Kommunikationswissenschaften studiert und mit dem Lizentiat abgeschlossen. Von 2007 bis 2011 war sie als Redaktorin beim Bundeshaus-Radio tätig. Ihr Zweitstudium an der Universität Bern schloss sie im Jahr 2012 mit dem Master of Law ab. Im Jahr 2015 erwarb sie zudem das Anwaltspatent. Seit 2011 ist Ingrid Ryser stellvertretende Informationschefin des BJ.

Weitere Infos

nach oben Letzte Änderung 15.04.2019

Kontakt

Bundesamt für Justiz
T
+41 58 462 48 48
Kontakt