"Gesundheit und Sicherheit müssen an erster Stelle stehen"

Interview, 1. April 2020: Le Temps; Vincent Bourquin

Le Temps: "Bundesrätin Karin Keller-Sutter, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat sich schwer damit getan, die individuellen Freiheiten einzuschränken. Aber es gab keine andere Wahl. Eine vollständiger 'Shutdown' kommt für die Freisinnige aber nicht in Frage."

(Dieses Dokument steht auf Deutsch nicht zur Verfügung. Bitte konsultieren Sie die französische Version.)

Letzte Änderung 01.04.2020

Zum Seitenanfang