"Die Regierung hat in der Vergangenheit Milliarden verschleudert"

Schlagwörter: Unternehmensrecht

Interviews, EJPD, 22.12.2005. Giornale del popolo, Moreno Bernasconi

In einem Exklusivinterview im «Giornale del Popolo» erläutert Bundesrat Christoph Blocher die Risiken einer allfälligen Expansionspolitik der Swisscom, die glücklicherweise durch die Regierung abgewendet werden konnte. Bundesrat Blocher weist die Kritik der fehlenden Kollegialität zurück und verteidigt das Konkordanzprinzip unter der Voraussetzung, dass die SP nicht jede Reform zur Förderung der Wirtschaft und der Wohlfahrt der Schweiz blockiere. Sollte dies der Fall sein, bleibe nur eine Möglichkeit…entweder er oder die SP verlässt die Regierung.

Dieses Dokument steht auf Deutsch nicht zur Verfügung. Bitte konsultieren Sie die italienische Version.

nach oben Letzte Änderung 22.12.2005