Organisation

Das EJPD - im Dienste der Sicherheit

Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) ist thematisch breit gefächert. Es befasst sich mit gesellschaftspolitischen Themen wie dem Zusammenleben von Menschen schweizerischer und ausländischer Nationalität, Asylfragen, der Inneren Sicherheit oder Bekämpfung von Kriminalität. Das Zivilstandswesen oder Bürgerrechtsfragen gehören ebenso zum Aufgabenkreis des EJPD wie die Aufsicht über das Glücksspiel oder die Erarbeitung von Grundlagen und Mitteln zur internationalen Justiz- und Polizeizusammenarbeit.

Nicoletta della Valle, Michael Schöll, Karin Keller-Sutter, Christine Schraner Burgener
Von links nach rechts: Nicoletta della Valle, Direktorin fedpol; Michael Schöll, Direktor BJ; Bundesrätin Karin Keller-Sutter; Christine Schraner Burgener. Staatssekretärin für Migration
© EJPD / Keystone / Alessandro della Valle

Letzte Änderung 03.05.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
T +41 58 462 21 11
F +41 58 462 78 32
info@gs-ejpd.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.esbk.admin.ch/content/ejpd/de/home/das-ejpd/organisation.html