Weg-Zeit-Analyse von Videoaufnahmen

Bei Weg-Zeit-Analysen werden Geschwindigkeiten von Fahrzeugen mittels Videoaufnahmen und separaten Wegmessungen bestimmt. In diesem Grundkurs werden Software-Tools eingeführt und die Teilnehmerinnen und
Teilnehmer lernen diese anhand von Demos und zahlreichen Praxisbeispielen anzuwenden.

Kursziele

  • Analyse von Videoaufnahmen aus verschiedenen Quellen wie SAT-SPEED, Laserhandmessgeräte und Verkehrsüberwachungskameras
  • Unsicherheitsberechnung der ermittelten Geschwindigkeiten
  • Fehlerquellen vermeiden oder ausreichend in der Unsicherheit berücksichtigen
  • Situationsabhängige, optimale Wahl von zwei oder mehr Referenzpositionen
  • Wegmessungen mittels digitaler Daten
  • Bestimmung des zeitlichen Abstands zwischen Fahrzeugen

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende von Polizeibehörden und Instituten, welche Weg-Zeit-Analysen durchführen.

Datum / Ort

1. Session: Dienstag, 16. April 2024, nur Vormittag (online)
2. Session: Dienstag, 7. Mai 2024, ganzer Tag (am METAS)

Anmeldung

Kosten

CHF 1‘200.- pro Person, inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung bei der 2. Session, exkl. Anreise.

Letzte Änderung 31.10.2023

Zum Seitenanfang

https://www.metas.ch/content/metas/de/home/dl/kurs_uebersicht/weg-zeit-analyse.html