METAS als Arbeitgeber

neues bild
enlarge_picture

Wir alle sind das METAS

Herzlich willkommen beim METAS. Dort wo die Schweiz am genausten ist. Das Eidgenössische Institut für Metrologie METAS erarbeitet international abgestimmte Referenzmasse und gibt sie in der erforderlichen Genauigkeit durch Kalibrierungen weiter an die Schweizer Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Dazu betreibt es eine hochstehende Laborinfrastruktur.

Werden Sie Teil des METAS

Wir bieten Ihnen berufliche Herausforderungen in einem dynamischen interessanten Umfeld. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter profitieren Sie von der Vielfalt unserer Tätigkeit.

Alle Mitarbeitenden unterstützen sich gegenseitig mit Fachwissen und Fähigkeiten. Wir zeigen Interesse an der Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen. Durch Mitdenken lernen wir alle voneinander. Wir geben uns mit dem Erreichten nie zufrieden. Wir blicken in die Zukunft.

Wir fördern ein motivierendes Arbeitsumfeld, in dem Zusammenarbeit, Wertschätzung, Transparenz, Verständnis und Vertrauen hochgehalten werden.

Was bieten wir Ihnen

In Ihrer Tätigkeit bieten wir Ihnen viel Eigenverantwortung. Wir respektieren und unterstützen die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und fördern individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem überzeugen wir durch attraktive Anstellungsmöglichkeiten und -bedingungen. 

Lust, hier zu arbeiten?

Finden Sie bei uns die Stelle, das Hochschulpraktikum oder die Lehrstelle, die perfekt zu Ihnen passt. Berufserfahrene, Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Studierende und Absolventinnen und Absolventen, Schülerinnen und Schüler – bei uns sind Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und mit Wissen aus diversen Branchen und Spezialgebieten willkommen und sehr geschätzt.

EWT_Logo_RGB

nach oben Letzte Änderung 21.10.2019

Kontakt

Eidgenössisches Institut für Metrologie
Bereich Personal
Lindenweg 50
CH-3003 Bern-Wabern
T
+41 58 387 01 11
Kontakt

Testimonials

«Direkt nach meinem einjährigen Praktikum habe ich eine befristete Anstellung als Sachbearbeiterin im Sekretariat erhalten, welche für Lehr- und Praktikumgsabgänger gedacht ist. Nach einem weiteren Jahr habe ich eine verantwortungsvolle und unbefristete Stelle im Bereich Personal übernehmen dürfen. Dies, obwohl ich noch nicht alle Anforderungen erfüllte. Eine grosse Chance um im Personalmanagement Fuss zu fassen! » 

S.S. (Jg 1997 / Sachbearbeiterin Personal)

--------------------------------------------- 

«Nach meinem Vorstellungsgespräch beim METAS war mir klar, dass es mir hier sehr gefallen würde. Nicht nur die Möglichkeit einer Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen hat mich überzeugt, sondern vor allem die herzliche Atmosphäre. Ausserdem kann ich hier meine Sprachkenntnisse anwenden und im Kontakt mit Muttersprachlern erweitern. » 

J.M. (Jg 2000 / KV-Lernende 3. Lehrjahr)

--------------------------------------------- 

Nach meiner Promotion bin ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin ans METAS gekommen. Hier finde ich sehr gut, dass ich mein Projekt selbstständig bearbeiten kann und mir dafür ein gut ausgestattetes Labor zur Verfügung steht. Besonders gut gefällt mir auch die Atmosphäre und allgemeine Hilfsbereitschaft unter den Kollegen in derselben Gruppe sowie mit anderen Bereichen. Die Möglichkeit, sich auf Konferenzen oder Projekttreffen mit anderen Forschern auszutauschen, hilft zudem, das eigene Wissen zu erweitern.

M.E. (Jg 1988 / Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

--------------------------------------------- 

Die offene und transparente Kommunikation im METAS schätze ich sehr. In den Fachabteilungen ist man bei Fragen willkommen und erlebt, neben dem hervorragenden Fachwissen, eine grosse Hilfsbereitschaft.

F.G. (Jg 1975 / Technischer Mitarbeiter) 

Social Media